Latest

Mug Rug in warmen Batiks

Moin moin

eigentlich wollte ich ja Diamons aus meinen neuen Stoffen nähen. Dann hatte ich aber Lust auf einen Storm At The Sea und nachdem mich gestern meine Paper Piecing Versuche fast in den Wahnsinn getrieben haben, habe ich kurzerhand einen Mug Rug genäht. Gottes Wege sind unergründlich ;)

Ich wollte eh mal üben, ob das mit den kleinen Tassenteppichen was für mich ist. Schließlich wartet ein Mug Rug Swap im Januar auf mich *hibbel*

Das Binding (kein „echtes“) war schon etwas fummelig. Aber ansonsten ist es sehr befriedigend in so kurzer Zeit ein fertiges Stück Mini-Quilt vor sich liegen zu haben. Ich werde auf die großen Flächen noch etwas Handquilten, was ich auch schon lange mal richtig ausprobieren wollte. Nun aber schnell Fotos:

Die dunklen Stoffe sind übrigens dunkelblau (siehe vorheriger Post)

Meine Art des Bindings. Der Rückseitenstoff wird einfach nach vorne umgeschlagen.

Liebe Grüße
Susanne

Cathedral Window Nadelkissen

Moin moin

gestern abend musste ich doch glatt noch das Cathedral Window nach dieser Anleitung ausprobieren. Das Ergebnis ist so lala. Habe ein Nadelkissen daraus gemacht (dieses Weihnachten gibt es viele Nadelkissen *g*).

Da ist das Muster ab so liebe, werde ich noch einen zweiten Versuch wagen. Mal nach dieser Anleitung.

Einen schönen Sonntag
Susanne

Scrap-Kissen im Akkord

Gestern war ich im örtlichen Patchworkladen (Schnittstelle Kaufungen) und habe endlich mal regaleweise Stoffe und fertige Patchworkarbeiten bewundern können. Und ich bin gleich fündig geworden, was den noch fehlenden Hintergrundstoff für mein Scrap-Kissen betrifft. Habe einen tollen, dunkelgrauen Stoff mit kleinen Schriften drauf gefunden. Freitagabend bis Samstagmittag wurde das Top genäht, mit dünnem Vlies gequiltet und als Kissenbezug zusammengefügt. 50x50cm Tadaaaa :)

Ich mag die Farben aber das Annähen des grauen Gitters ist etwas misslungen. Aber für meine Couch finde ich es ok :)

Nun bin ich hochmotiviert, diesen grauen Stoff und meine Scraps in einem Cathetral Window Quilt zu vereinen. Mal schauen, ob das klappt.

LG
Susanne

Scraps die Zweite!

Ich habe die restlichen Scrap-Ministücke zu einem zweiten Nadelkissen verarbeitet. Diesmal habe ich sie anders angeordnet und ich bin damit ganz zufrieden. Noch ein kleines Weihnachtsgeschenk, welches parat liegt :)

Dann habe ich versucht, etwas harmonisches mit den restlichen Scraps herzurichten. Herausgekommen ist
dieser Entwurf. Die restlichen Scraps (und das sind noch sooo viele) versuche ich wohl mal einzutauschen *g* Ich werde das Ganze wohl mit schwarz einfassen. Ist am neutralsten.

Für Freitag habe ich mir vorgenommen, in den örtlichen (nach 5 Jahren in Kassel per Google gefunden) Patchworkladen zu fahren und mich mit Stoff und evtl. einer neuen Schneideunterlage eindecken *freu*

Viele liebe Grüße
Susanne