Kategorie: Tischdecke

Weihnachtlicher Tischläufer DWR

Mein Double Wedding Ring Tischläufer ist fertig :) Ich mag ihn wirklich sehr und er passt toll auf unseren Holztisch. Die Stoffe sind von Moda, Winters Lane. Ein tolle winterliche Stoffkollektion! Ich mache noch ein passendes Couchkissen daraus, denke ich.

I finished my Double Wedding Ring table runner. I really love it. The Winters Lane collection is lovely. I think I will make a matching pillow from this collection too.

Den Double Wedding Ring habe ich ja diesmal mit einem Schablonen-Set (von EZ-Quilting) genäht und nicht auf Papier wie meinen ersten DWR-Quilt. Ich bevorzuge die Schablonen-Methode. Hier kurz die Vor- und Nachteile wie ich sie empfinde:

Auf Papier nähen
Vorteile: Die Stoffstücke für die Bögen müssen nur grob vorgeschnitten werden. Man näht einfach auf Papier, bügelt den Bogen und trimmt den Bogen zurecht. Das Nähen der Bögen geht so sehr schnell und genau.
Nachteile: Das weitere Zusammennähen ist mit dem steifen Papier etwas schwierig und bei mir wurden so viele Treffpunkte ungenau. Man kann die Papierbögen schlecht dehnen/schieben. Und der größte Nachteil: man muss hinterher SEHR zeitaufwändig die ganzen Papierstücke wieder rausreißen.

Schablonen-Set
Vorteile: Bei mir wurde der DWR wirklich schön genau. Das Zusammennähen der Bögen und Hintergrundteile klappte super. Außerdem kann man schön die Nähte der Bögen auseinanderbügeln (wenn man das will) – das geht bei der Papiervariante nicht.
Nachteile: Zuschneiden ist etwas aufwändiger und man muss wirklich sehr genau nähen (die Bögen).

Das Quilting habe ich mit einem 3-fach-Stich meiner Pfaff genäht. Das sticht dann richtig hervor und sieht fast aus wie von Hand genäht. Das Quilting der Mittelkreise habe ich selbst entworfen, ausgedruckt und laminiert. So kann man sich einfach selbst seine Quilting-Schablonen herstellen.

Für das Binding habe ich auch der perfekten Farbton unter meinen Quilters Linen Prints gefunden – Parchment *freu*

And a perfect binding match – Quilters Linen Print in Parchment :)

Ciao
Susanne

boo Crew Table Runner – Herbstlicher Tischläufer

Entschuldigt die Stille hier. Aber so ein Umzug braucht Zeit ;) Trotzdem habe ich eine Kleinigkeit zu zeigen (noch vor dem Umzug fertig geworden). Ein Tischläufer zum Wenden. Eine Halloween-Seite aus Boo Crew Stoffen:

I made this table runner from some Boo Crew Charms from a charm pack. Just sort them by color and arrange them in chevrons.

Die andere Seite ist herbstlich mit Woodland Adventures Stoffen.

Das Binding ist Painters Canvas Orange.

Und dann noch eine kleine, sehr willkommene Auftragsarbeit. Eine Dawanda-Kundin die ein Notizbuch bei mir gekauft hat, wollte gern noch zwei weitere mit Architextures Draft Paper (der ist kurz vorm Ausverkauf). Da freut man sich doch :)

Ciao
Susanne

Herbstlicher Tischläufer zum Wenden

Ihr erinnert euch an mein Boo-Crew-Projekt? Das Top ist fertig :) Es ist aus einem Charm Pack entstanden. Die 5″-Charms habe ich zu 4 Dreiecken zerschnitten und dann nach Farbe sortiert zusammengenäht. Das hat dann doch etwas gedauert (sonst mache ich sowas mit einer Schnellnähmethode aber diesmal wollte ich besser mischen können).

Do you remember my Boo-Crew-Project? The top is done :) I used a charm pack to make it.

Und die Rückseite auch. So kann man den Tischläufer wenden, wenn Halloween vorbei ist und hat noch was herbstliches. Die Stoffe sind Woodland Adventures. So schöne warme Farben :) Jetzt muss ich nur noch Quilten. Für das Binding habe ich noch keine Idee :/

I made a backing from Woodland Adventures. So it is reversible. Don’t know yet what to use for binding.

Ich verlinke zum Creadienstag :)

Ciao
Susanne

Christmas String Quilt – Weihnachtstischdecke

Rechtzeitig zum 2. Advent und bei schönstem Schneetreiben draußen fertiggestellt :)

Just in time and finished while outside was busy snow falling :)

Christmas String Quilt

Die Blöcke sind auf Papier genäht und von diesem Quilt inspiriert: Ruby String Quilt – Film in the Fringe Einen größeren Quilt würde ich so ganz bestimmt nicht nähen. Das Ausreißen hat gefühlte 5h gedauert oO

The blocks are sewn on paper. Inspired by this quilt: Ruby String Quilt – Film in the Fringe I would never ever sew a big quilt this way! Ripping out the paper lasted forever! oO

Das Quiltmuster soll Schneetreiben symbolisieren. z.T. sehr stark verweht ;) aber ich mag das Ergebnis. Dank unerschöpflicher Flickr-Fotoflut bin ich hier fündig geworden mit einem passenden Design.

The quilting should remind me of snow swirls – swirled a lot! ;) I like the result. Thanks for the never ending pictures on Flickr I  found this quilting design.

Christmas String Quilt

Stoffe/Fabrics:
Kona Cotton White
Riley Blake, Alpine Wonderland – Poinsettia in green
Moda – Kate Spain – Joy – Spots red
Riley Blake – Santas Workshop – Snowflake Blue
Riley Blake – Santas Workshop – SnowflakeWhite

Dreaming in Patchwork

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent – ich genieße ihn mit meinen Liebsten :*

I wish you all a happy second Advent – I enjoy mine with all my beloved :*

IMG 1335