Kategorie: Nähanleitungen

MontagsMacher – Täschchen

Guten morgen zusammen,

am Wochenende habe ich ein paar Täschchen in Türkis-Blau genäht. Einmal eine Kosmetiktasche nach der Anleitung für perfekte Reißverschlusstasche und dann noch ein passendes Kartentäschchen. Die sind wirklich schnell genäht und ideale kleine Weihnachtsgeschenke. Die Nähanleitungen findet ihr z.B. bei Craftsy oder Stoffbreite.

This weekend I made two pouches. A cosmetic pouch from my pattern for perfect zip pouches. And a matching card pouch. These make great christmas gifts.

Wildwood-Täschchen – Wildwood pouches

Täschchen

Täschchen

Der Außenstoff ist von Cloud9 – Wildwood und das Futter Quilters Linen Print Navy – ein sehr dunkles blau mit Leinenstruktur. Einer meiner Lieblingsblender. Nehme ich gern für Taschenfutter. Und dann hatte ich noch den perfekten Türkisen Druckknopf da *freu* Den Rand der Kosmetiktasche habe ich mit einem Dreifach-Stich abgesteppt – mein Lieblingsdeko-Stich für so etwas. Sieht immer schön markant aus.

The exterior fabric is Cloud9 – Wildwood and the lining is Quilters Linen Print Navy. Love this versatile blender with a linen texture. I like to use it on bag linings. And I had the perfect torquoise pearl prong snap on hand :)

Täschchen

Woran habt ihr so genäht? Verlinkt eure Beiträge in der MontagsMacher Linky. Die gleiche Linky findet ihr auch auf Aylins Blog.

What did you work this week on? You find the same linky on Aylins Blog.

MontagsMacher Linky – MondayMakers


MontagsMacher Linky
Ciao

Susanne

PS falls noch jemand auf Schnäppchen-Jag ist: bei Dawanda gibt es nur noch HEUTE 12% Weihnachtsrabatt

12rabatt-2tage

Die MontagsMacher sind wieder da!

Hallo zusammen

die Ferien sind um und es gibt wieder massig Zeit zum Nähen. Aylin und ich freuen uns, wenn ihr montags zu uns findet und in der Linky eure stoffigen Projekte der letzten Tage zeigt.

Holidays are over and so there is more time for sewing. Aylin and me are happy to continue the MondayMakers linky party. Come and share what you made the last days.

Ich selbst habe am WE ein Patchworkkissen mit den Indelible-Stoffen fertiggestellt. Es ist 40x40cm groß und ich habe es nach meiner Whirly-Anleitung genäht. Gequilted habe ich es mit passendem Aurifil-Garn – das erste mal für mich – qualitativ gibts da nix zu meckern.

I finished this Indelible pillow. I used my Whirly pattern for it. Also used Aurifil thread for the first time – lovely to sew with!

 

 

 

Die Rückseite hat einen verdeckten Reißverschluss in grau.

The backing has a hidden grey zipper.

So, und nun bin ich gespannt, was ihr so genäht habt :)

Now it is your turn to show your projects :) 
 

Ciao
Susanne

Indelible-Mini-Whirly

jaja, so frische Stoffballen haben schon ihren Reiz. Ich musste einfach in ein paar von Indelible reinschneiden. Ich habe 4 x 2,5″ (Jelly Roll) Streifen zugeschnitten und daraus nach der Whirly-Anleitung genäht.
Fresh bolts are just to alluring. I had to cut into some Indelible. I cut 4 x 2,5″ strips (Jelly Roll style) and started sewing from my Whirly pattern.

 

Eigentlich wären es 8 Blöcke geworden aber die lassen sich schlecht zu einem Layout verbinden. Und da fiel mir auf, dass ich die Dreiecke auch anders zusammen nähen kann. Dann wurden es 4 große Blocke. Perfekt für ein 40x40cm Kissen *freu*

Normally I would end with 8 blocks. But 8 is no a good number to build a quilt top. So I assembled four triangles instead of two. So I got four bigger blocks which make a lovely 16″ pillow.

Liebe Grüße – Greetings
Susanne