Kategorie: Mug Rug

City Sampler QAL – Blöcke 13-15

Hallo zusammen! :)

Mein Name ist Susanne und heute bin ich euer Gastgeber im deutschen Quilt Along zu Tula Pink’s City Sampler Quilts: 100 Modern Quilt Blocks by Tula Pink (2013) :) Das ist ein Buch voller moderner Blöcke. Besonders toll an dem deutschen QAL finde ich, dass man sich auch im deutschsprachigen Raum mehr vernetzt und kennen lernt. Also schaut am besten mal in der Flickr-Gruppe nach, wer alles dabei ist. Und wer ganz neu dabei ist, kann natürlich auch jederzeit noch einsteigen.

Ich zeige euch heute Block 13, 14 und 15 – alles simple geometrische Blöcke. Den Block 13 habe ich in einem kleinen Mug Rug abgewandelt (erweitert). Die Stoffe sind auch größtenteils von Tula Pink – passte irgendwie :)

Block 14 sollte auch ein kleiner Untersetzer werden. 6″ war mit da zu klein. Also habe ich mir den Block etwas vergrößert. Hier habe ich mal Stoffe von Carolyn Friedlander – Botanics verwendet. Passte einfach super zu diesem modernen Block.

Block 15 habe ich auf die gleiche Größe vergrößert und wieder mit den Botanics Stoffen genäht. Diesen finde ich besonders toll, weil er so schön simpel ist.

Die beiden Blöcke habe ich dann zu einem Wende-Mug-Rug verarbeitet. Einfach mit Vlies verstürzt und gequiltet.

Und hier noch ein Nähtipp, wie ihr genaue Eckpunkte hinbekommt: ich bügel immer, IMMER!, alle Nähte auseinander. Krezungspunkte stecke ich dann mit einer Stecknadel HINTER der Kreuzung fest. Ich nähe dann mit der Nadel genau einen Stich über die Kreuzung, damit sie gesichert ist, und ziehe dann die Stecknadel heraus. Perfekte Ecken! :)

Und wenn ihr 13-15 geschafft habt, dann sind wir auch schon durch mit dem ersten Kapitel „Crosses“. Also ab zur Linky Party bei Sandra oder Eva – Gewinne Gewinne Gewinne :)

Liebe Grüße
Susanne

Geschenkeproduktion geht weiter

Ich liege sooo gut in der Zeit :) Dieses Kissen wurde am Wochenende schon verschenkt (zum Geburtstag) und schmückt nun die Couch einer sehr musikalischen Familie (dafür haben sie keinen Fernseher *g*). Da es so gut ankam, habe ich gleich noch zwei weitere genäht, die dann als Weihnachtsgeschenk dienen werden.

Dann noch ein kleiner Untersetzer aus Resten des Stoffkorbs (das sind die Ecken, die man abschneidet beim Stoffkorb). Die Stoffe sind Eclectic Elements. Die sind einfach so genial.

Und noch eine kleine Tasche für ein elektronisches Gerät. Der erste Versuch (links) lag ein paar Tage rum und ich habe ihm immer böse Blicke zugeworfen weil er mir so gar nicht gefallen hat (jaja, die eigenen Ansprüche). Also dann murrend noch eine zweite Tasche genäht und diesmal den Reißverschluss sauber eingenäht und schon konnte ich wieder ruhig schlafen ;) Ich glaube, ich habe jetzt eine Technik für mich gefunden, wie ich normale Reißverschlüsse sauber einnähen kann. Wenn ich Muse habe, schreibe ich dazu auch nochmal ein Tutorial.

Euch eine schöne Woche!
Susanne

Schnelle Road 15 Mug Rugs

Road 15 – so eine Kollektion in die ich mich sofort verliebt habe. Klare Linien und moderne Designs. Genau mein Fall. Nun habe ich Zeit gefunden mal was damit zu nähen. Und damits schön schnell geht, habe ich einfach ein Charm Pack geplündert und diese Mug Rugs genäht. Einfach die 5″ Charms geviertelt und wieder zusammengenäht. Die Mug Rugs sind jeweils 6,5″ x 8,5″ groß.

Road 15 is one of those collection I fell in love with immediately. Clear lines and modern designs. I cut into one of my Charm Packs and made these quikc mug rugs. Just cut a 5″ charm into 4 squared and sew them back together. These Mug Rugs are 6,5″ x 8,5″.

Das Binding habe ich aus 1″-Streifen mit Schrägbandformer hergestellt. Das ist dann nur 4-lagig und trägt nicht so auf, die 6-lagiges. Da fällt gerade mir ein, ich muss noch Toilettenpapier kaufen ;)
I used 1″ strips and my bias tape maker to make the binding. It has only 4 layers which is very fine for these small quilts.

Und weils so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich die nächsten Charms rausgesucht. Diesmal wird es eine kleine Tasche.
And because it was so much fun I pulled more charms. These will become a pouch.
Ciao
Susanne

Mod Mosaic Mug Rugs

Einen wunderschönen Montag wünsche ich euch :)

Diese Mug Rugs liegen schon eine Weile halbfertig herum. Sie entstanden aus einem einsamen Bee Block. Psssst nicht weitersagen, aber es sind eigentlich 4! Aber 3 von 4 ist doch eine gute Quote, oder? ;) Sie sind komplett aus Unis gemacht

These mug rugs lay around unfinished for a while. They are made from a lonesome bee block. Shhhh actually they are 4 but 3 out of 4 is a good rate I think ;) They are made entirely from solids.

Eine schöne Woche! – Have a nice week!
Susanne

she can quilt