Kategorie: Double Wedding Ring

Weihnachtlicher Tischläufer DWR

Mein Double Wedding Ring Tischläufer ist fertig :) Ich mag ihn wirklich sehr und er passt toll auf unseren Holztisch. Die Stoffe sind von Moda, Winters Lane. Ein tolle winterliche Stoffkollektion! Ich mache noch ein passendes Couchkissen daraus, denke ich.

I finished my Double Wedding Ring table runner. I really love it. The Winters Lane collection is lovely. I think I will make a matching pillow from this collection too.

Den Double Wedding Ring habe ich ja diesmal mit einem Schablonen-Set (von EZ-Quilting) genäht und nicht auf Papier wie meinen ersten DWR-Quilt. Ich bevorzuge die Schablonen-Methode. Hier kurz die Vor- und Nachteile wie ich sie empfinde:

Auf Papier nähen
Vorteile: Die Stoffstücke für die Bögen müssen nur grob vorgeschnitten werden. Man näht einfach auf Papier, bügelt den Bogen und trimmt den Bogen zurecht. Das Nähen der Bögen geht so sehr schnell und genau.
Nachteile: Das weitere Zusammennähen ist mit dem steifen Papier etwas schwierig und bei mir wurden so viele Treffpunkte ungenau. Man kann die Papierbögen schlecht dehnen/schieben. Und der größte Nachteil: man muss hinterher SEHR zeitaufwändig die ganzen Papierstücke wieder rausreißen.

Schablonen-Set
Vorteile: Bei mir wurde der DWR wirklich schön genau. Das Zusammennähen der Bögen und Hintergrundteile klappte super. Außerdem kann man schön die Nähte der Bögen auseinanderbügeln (wenn man das will) – das geht bei der Papiervariante nicht.
Nachteile: Zuschneiden ist etwas aufwändiger und man muss wirklich sehr genau nähen (die Bögen).

Das Quilting habe ich mit einem 3-fach-Stich meiner Pfaff genäht. Das sticht dann richtig hervor und sieht fast aus wie von Hand genäht. Das Quilting der Mittelkreise habe ich selbst entworfen, ausgedruckt und laminiert. So kann man sich einfach selbst seine Quilting-Schablonen herstellen.

Für das Binding habe ich auch der perfekten Farbton unter meinen Quilters Linen Prints gefunden – Parchment *freu*

And a perfect binding match – Quilters Linen Print in Parchment :)

Ciao
Susanne

Winters Lane DWR

Hallöchen

endlich hatte ich Zeit in meine aktuelle Lieblingskollektion zu schneiden: Winters Lane von Moda. So schön winterlich ohne allzu kitschig oder weihnachtlich zu sein. Ich habe ein Charm Pack und passende Meterware.

Finally found some time for work with my new favorite fabric line: Winters Lane from Moda.  So much winter without being to christmassy. I use a charm pack and some yardage.

Ich habe vor einer Weile ein Double Wedding Ring Template Set gewonnen. Ich habe schonmal einen Double Wedding Ring Quilt genäht, wobei die Bögen auf Papier genäht werden. Das geht schnell und ist exakt. Allerdings muss man hinterher dieses blöde Paper wieder rausreißen. Deswegen war ich neugierig, wie es mit den Templates klappt.

Some time ago I won a DWR template set. I already made a Double Wedding Ring Quilt but used a paper piecing method for piecing the arcs. This worked great but you have to remove the paper – very annoying ;) So I am eager to try this template method.

Es ist deutlich mehr Arbeit aber hat trotzdem bis jetzt gut geklappt. Ich muss nur noch die großen Innenteile einnähen.

This is much more work but it all worked out well until now. I only have to attach the inner pieces.

Ciao
Susanne

Double Wedding Ring Quilt

Er ist fertig! :) Und das sogar noch in 2011. Aber für die Fotos musste ich noch auf besseres Licht und einen großen starken Mann warten ;) Ich habe nach dieser freien Anleitung genäht.

It is finished! I only had to wait for better light and a tall man to take photos ;) I used this free pattern.

DWR done

Ich habe ihn komplett mit der Maschine und dem Freihandquiltfuß gequiltet. Das ging super schnell. Binding ist Kona Cotton Cyan – eine grandiose Farbe!

I quilted with machine and free motion foot. So fast! Binding is Kona Cotton Cyan – great colour!

2011-12-25 DWR back

Die Rückseite ist zusammengesetzt aus Resten der Moda Essential Dots und Michael Miller Red&Aqua Nearby Floral.

The backing is pieced from left overs from the Moda Essential Dots and Michael Miller Red&Aqua Nearby Floral.

Sunny Happy Skies by Riley Blake

Ich darf noch nicht viel verraten, aber diese süße Stapel Stoff  – Riley Blake – Sunny Happy Skies – wird im Februar eine wichtige Rolle spielen *hibbel*

I can not tell you much but this lovely stack of fabric – Riley Blake – Sunny Happy Skied – will be important in February :)

Ciao
Susanne

PS haltet in den nächsten Tagen ausschau nach einem kleinen Giveaway, denn ich kann es kaum fassen, aber mein Kalender hat den Quilting Gallery Contest gewonnen. Das muss gefeiert werden *jubel*

PS  Look out for a little give-away the next days. I can not believe it but I won the Quilting Gallery Contest and we have to celebrate it :)

Double Wedding Ring

Nein, dieser Quilt sollte nicht als Ufo enden ;) Ich hatte nur noch nicht die Muse gehabt, das Quilten anzufangen. Dann habe ich vor ein paar Tagen plötzlich Tatendrang verspürt und das Top rausgeholt (die Rückseite lag auch schon fertig dabei). Die Quiltschablone habe ich selbst gezeichnet, laminiert und ausgeschnitten. Sehr preisgünstige und individuelle Alternative zu gekauften Quiltschablonen! Dann mit wasserlöslichen Stift (Mark-B-Gone) aufgezeichnet, mit Micro-Stitch geheftet, eine Hand voll Quiltnadeln aufgefädelt und es mir mit Quiltrahmen auf dem Sofa gemütlich gemacht. Nach 5cm Naht habe ich dann entschlossen, ihn doch auf der Maschine zu quilten. War mir einfach zu unhandlich *schäm* An zwei abenden habe ich dann den ganzen Quilt mit dem Freihandquiltfuß gequiltet. Es ist nicht perfekt aber ich finds ok. Ich habe Warm&Natural als Vlies benutzt. Das ist ein Traum! Schön fest und kompakt. Da ist nichts verrutscht.

I did not want this quilt to becoma a UFO ;) Some days ago I pulled out the top and the backing. I made my own quilting stencil, basted with Micro-Stitch and quilted with my free motion foot. It is not perfect but I like it. I used Warm&Natural as batting. Love it! No shifting.

2011-12-13 DWR quilting

Passend dazu habe ich aus ein paar Resten zwei Untersetzer gemacht.

I made two coasters from scraps.

Coasters Untersetzer front

Coasters Untersetzer back

Fresh Poppy Design