Baby-Schlafshirt aus kuscheligem French Terry/Sweat

Weiter geht es mit süßer Babybekleidung. Diesmal habe ich ein langes Schlafshirt in 62 genäht. Das reicht weit über die Füße. Das Bündchen unten sorgt dafür, dass es nicht wieder hoch rutscht. An- und Ausziehen geht damit auch super einfach über den Kopf. Keine lästigen Knöpfe.  Als Schnittmuster habe ich einfach das Ballonkleid Wirbelkind von Lila wie Liebe genommen und nach unten hin um 20cm verlängert.

Winterland French Terry Stoff

Der Stoff ist von Fabrilogy und einfach nur goldig mit einer süßen Winterlandschaft mit Tieren (den gibt es in 3 Farben). Die Farbe ist Grau-Taupe. Da passte Griglio Londra von Albstoffe als Bündchen perfekt.

Winterland French Terry Stoff

Dazu wieder einen amerikanischen Ausschnitt. Den habe ich mit einem Bündchenstreifen eingefasst und mit Doppel-Zickzack-Strich fixiert. Elastisch und schön flach.

Winterland French Terry Stoff

Der French Terry ist innen angeraut. Ist aber nicht übertrieben dick. Ideal für kuschelige Bekleidung für die kommende kalte Jahreszeit.

Winterland French Terry Stoff

 

Die verwendeten Stoffe:

Winterland Bio-French Terry
Winterland Bio-French Terry
Albstoffe Bündchen Griglio Londra
Albstoffe Bündchen Griglio Londra

Sag Hallo - Say hello :)