Tutorial – Perfekte Reißverschlusstasche mit Endlosreißverschluss

Heute gibt es ein Turorial für ein Reißverschlusstäschchen – durch den Endlosreißverschluss gibt es perfekte Ecken und sie lässt sich weit öffnen.

Schneidet euren Außenstoff und Futterstoff nur einmal aus (1) und dafür aber in der doppelten Breite (wir sparen uns eine Seitennaht). Schneidet ein Stück Endlosreißverschluss (2) in ebenfalls der doppelten Länge zu plus 8cm zusätzliche Länge (links und rechts 4cm Überstand). Teilt den Reißverschluss (iht könnt also zwei Taschen damit nähen). Bügelt ein Stück Vlies oder Bügeleinlage auf den Außenstoff. Die Einlage sollte um die Nahtzugabe kleiner sein als der Außenstoff (3).

Heftet (baste) nun den Reißverschluss auf den Futterstoff mit einer langen Stichlänge und einer schmalen Nahtzugabe, damit er später nicht verrutscht. Dabei unbedingt darauf achten, dass das Ende vom RV kurz vorm Ende des Stoffstückes nach Innen weggeführt wird (1).

Dann näht euren Außenstoff auf den RV und den Futterstoff. Reguläre Nahtzugabe und reguläre Stichlänge. Die Enden des Reißverschlusses wieder zur Seite halten (1) und direkt von ganz oben beginnen zu nähen (2).

Klappt nun die Teile auseinander und heftet die Enden des RVs mit zwei Nadel aus dem Weg (1).

Nun klappt ihr Rechts auf Rechts so dass der Reißverschluss aufeinander liegt. Presst die Nahtzugabe an der Außenseite auseinander (1) – so wird die Naht schön flach. Näht einmal außen herum (von links unten, nach oben, nach rechts und wieder runter. Lasst im Futterstoff eine Wendeöffnung (2). Trimmt die Nahtzugabe an den Ecken ein wenig weg (3).

Nun wendet ihr die Tasche durch die Wendeöffnung im Futter. Schließt diese Öffnung, indem ihr sie knappkantig zusteppt. Jetzt könnt ihr den Schieber auf den Reißverschluss setzen, das Ende auf eine gewünschte Länge zurechtkürzen und noch mit einem Stoffstückumnähen (1) Ich nehme immer ein Stoffstück ca 5cm x 7,5cm und falte es zusammen um das Ende und nähe ein X darüber. Jetzt noch einmal runherum um die Tasche die obere Kante absteppen (2) und fertig ist eure Tasche. Keine eingebeulten Kanten am Reißverschluss und ich finde, sie näht sich auch noch viel schneller, weil es weniger Teile und längere Nähte sind.

 

 

Weitere Taschenanleitungen findet ihr bei Dawanda oder bei Makerist oder bei Craftsy.

Viel Spaß beim Nachnähen!
Susanne

9 thoughts on “Tutorial – Perfekte Reißverschlusstasche mit Endlosreißverschluss

  1. Es kann nie genug Tutorials für Reißverschlüsse an Taschen geben! Ich muss jedes mal von neuem nachschauen und je mehr verschiedene Herangehensweisen ich ausprobiere, desto besser wird es… laaaaangsam ;)
    Also: Danke!

  2. Sehr schöne Tasche, ich mag das Muster sehr, so fröhlich :) Und vielen Dank für das Tutorial, ich habe nie den Reissverschluss so genäht, muss ich mal probieren :)
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

Comments are closed.