Studio Stash Würfel

Am Wochenende war Nähtreffen der Bee Germany in Frankfurt. Hach war das schöööön :) Surrende (oder Presslufthammer) Maschinen, aufgeregtes Geschnatter (ok, nicht so viel von mir *g*) und lecker Essen und Trinken (Grüne Soße und Apfelwein *mjam*). Da ich kein Nähprojekt vorbereitet hatte, habe ich kurzer Hand ein paar Streifen von meinen Studio Stash Stoffen (Robert Kaufman) abgeschnitten und meine neu erworbenen Papierteilchen für English Paper Piecing mitgenommen. Reisen mit kleinem Gepäck. Ich hatte mir hier die Papier Diamonds und die passende Plastik-Schablone bestellt. Und dann ziemlich schnell die Diamanten zugeschnitten.

I spent two lovely days in Frankfurt at a sewing retreat with my Bee Germany ladies. I brought some fabric strips and made english paper piecing diamonds. I bought the papers and template here.

Ich war erst arg unschlüssig mit dem Layout. Würfel, Blüten, Lone Star… Bin dann doch bei den Würfeln geblieben, wie ich es für die Diamant-Schablonen von Anfang an im Sinn hatte. Joa… ich mag es :) Ich weiß noch nicht, was es wird. Wahrscheinlich ein Kissen. Jedenfalls kein King-Size-Quilt ;)

I decided to make tumbling blocks. Really like this :) 

Und gestern abend habe ich dann noch einen Bee Block für Bee Germany. Einen Trip around the world Block. Das tolle an Bee Gruppen: man näht endlich mal Blöcke, die man immer nur bei anderen sieht und selbst nie dazu gekommen wäre. :)

Then I made a trip around the world block for a Bee Germany lady. 

Und überhaupt: meine Mutter ist die Beste. Ich liebe Dich!

Susanne

13 Comments