Double Wedding Ring

Nein, dieser Quilt sollte nicht als Ufo enden ;) Ich hatte nur noch nicht die Muse gehabt, das Quilten anzufangen. Dann habe ich vor ein paar Tagen plötzlich Tatendrang verspürt und das Top rausgeholt (die Rückseite lag auch schon fertig dabei). Die Quiltschablone habe ich selbst gezeichnet, laminiert und ausgeschnitten. Sehr preisgünstige und individuelle Alternative zu gekauften Quiltschablonen! Dann mit wasserlöslichen Stift (Mark-B-Gone) aufgezeichnet, mit Micro-Stitch geheftet, eine Hand voll Quiltnadeln aufgefädelt und es mir mit Quiltrahmen auf dem Sofa gemütlich gemacht. Nach 5cm Naht habe ich dann entschlossen, ihn doch auf der Maschine zu quilten. War mir einfach zu unhandlich *schäm* An zwei abenden habe ich dann den ganzen Quilt mit dem Freihandquiltfuß gequiltet. Es ist nicht perfekt aber ich finds ok. Ich habe Warm&Natural als Vlies benutzt. Das ist ein Traum! Schön fest und kompakt. Da ist nichts verrutscht.

I did not want this quilt to becoma a UFO ;) Some days ago I pulled out the top and the backing. I made my own quilting stencil, basted with Micro-Stitch and quilted with my free motion foot. It is not perfect but I like it. I used Warm&Natural as batting. Love it! No shifting.

2011-12-13 DWR quilting

Passend dazu habe ich aus ein paar Resten zwei Untersetzer gemacht.

I made two coasters from scraps.

Coasters Untersetzer front

Coasters Untersetzer back

Fresh Poppy Design

8 Comments